UA-9850746-1
Menü

GECCO Raumlüftung

 

Die kleine Klappe mit IQ

Wer sich bisher für neue Fenster entscheiden musste, hatte oft nur die Wahl zwischen zwei Nachteilen: Entweder verhinderte eine perfekte Dichtung den notwendigen Austausch zwischen Außen- und Innenluft. Das Resultat: unangenehme Schimmelpilzbildung in der Fensterlaibung. Oder: herkömmliche Lüftungsfenster sorgten zwar für ausreichende Belüftung, aber auch für lästige Zugluft in der Wohnung.
GEALAN hat weitergedacht und die Lüftungsklappe GECCO (GEALAN CLIMA CONTROL) entwickelt: die unauffällig arbeitende "Klimaanlage" ist im Flügelprofil des Fensters untergebracht.
Basis für diese Entwicklung war das GEALAN Mitteldichtungssystem S 6000. GECCO - die kleine Klappe mit IQ - sorgt für eine optimale Raumbelüftung unter Vermeidung unangenehmer Zugerscheinungen.

 

GECCO Plus

Bei dieser Weiterentwicklung der automatischen Lüftungsklappe GECCO für das Mitteldichtungssystem
S 7000 IQ wurde ein noch sensibleres Ansprechverhalten erzielt. GECCO Plus schließt bereits bei einer Druckdifferenz von 50 Pa.

 

GECCO 3

Für die Anschlagdichtungssysteme S 3000 und S 8000 IQ wurde eine komplett neue Lüftungsklappe entwickelt. Die maßgeschneiderte Lösung GECCO 3 kann nicht nur in bereits eingebauten Fenstern
aus diesen GEALAN-Profilsystemen nachgerüstet werden, sondern passt auch in alle marktüblichen Anschlagdichtungssysteme.

Die Vorteile

 
  • Optimaler Austausch von Außen- und Innenluft
  • Vollautomatische Lüftungsregulierung
  • Vermeidet lästige Zugluft und beugt der Bildung von Schimmelpilz vor
  • Die Lüftungsklappe arbeitet selbstregulierend
  • Es ist keine manuelle Bedienung erforderlich und somit sind Fehlbedienungen ausgeschlossen
  • Guter Schall- und Wärmeschutz
  • Kostengünstig
  • Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften und Normen
  • Zusätzliche Bauteile am Fenster sind nicht erforderlich

Während im Mitteldichtungssystem S 6000 GECCO im unteren waagerechten Flügelprofil arbeitet, ist GECCO Plus beim System S 7000 IQ im oberen waagerechten Teil des Blendrahmens untergebracht. In den Anschlagdichtungssystemen S 3000 und S 8000 IQ sitzt die Lüftungsklappe GECCO 3 auf dem oberen Flügelüberschlag der Rauminnenseite